Poradíme vám

Ctenarsky-denik.cz > Obsahy a rozbory děl > Friedrich Dürrenmatt: Podezření - německy

Friedrich Dürrenmatt: Podezření - německy



Kategorie: Evropská literatura od 20. století

Typ práce: Obsahy a rozbory děl

Další díla spisovatele: Friedrich Dürrenmatt

Škola: nezadáno/škola není v seznamu

Charakteristika: Tato práce se zabývá obsahem díla Friedricha Dürrenmatta Podezření. Uvádí stručný životopis autora, krátce popisuje děj knihy.

Obsah

1.
Friedrich Dürrenmatt
2.
Der Verdacht
3.
Inhalt

Úryvek

"Der Verdacht
• Kriminalroman, erscheint zwischen 15. September 1951 und 29. Februar 1952 als Kriminalroman in der Zeitschrift Der Schweizerische Beobachter
• Der Kriminalroman ist in der Er-Form geschrieben. Der Autor steht über dem Geschehen.
Die Erzählperspektive hält einen gewissen Abstand zum Leser, weil er sich durch die Vielzahl der Personen mit keinem identifizieren kann. Der Stil des Autors vermittelt eine negative Einstellung zum damaligen Regime.
• Die Geschichte spielt in der Schweiz um 1950. Die erzählte Zeit umfasst nur 10 Tage.

Inhalt:
Nach einer Operation liegt Kommissar Bärlach im Krankenhaus. Er ist schwer krank und hat nur noch etwa ein Jahr zu leben. Bärlach liest dort einer alten Nummer der Zeitschrift Life vom Jahre 1945. Zusammen mit seinem Freund, mit dem Arzt Hungertorbel, erkennen sie den Arzt Nehle, der im Konzentrationslager Stutthof ohne Narkose operierte. Dieser Arzt, Nehle, ist identisch mit Dr. Emmenegger, der als Vorsteher einer Zürcher Privatklinik arbeitet. Bärlach beginnt einen schrecklichen Verdacht zu schöpfen. In einer medizinischen Zeitschrift aus den Kriegsjahren, liest Bärlach einen Artikel des Verdächtigen, der in Chile geschrieben wurde. Emmenberger war während des Nazi- Regimes in Chile. Er staunt über den unbeholfenen Stil der Artikel, sagt man doch Emmenberger eine glänzende Sprache nach. Bärlachs Vorgesetzter Dr. Lutz besucht ihn im Krankenhaus. Bärlach bittet Lutz, Informationen zur Person des Arztes Nehle, einzuholen. Doktor Lutz sagt ihm, dass Nehle im Jahr 1945 in einem Hamburger Hotel durch Selbstmord ums Leben gekommen sei. Hungertobel will den Verdacht nicht mehr unterstützen. Er erzählt Bärlach von einer Operation, Diese Operation hat Emmenberger mit dem Taschenmesser vorgenommen und die hat dem Gestürzten das Leben gerettet. Es genügt nicht. Bärlach sucht nächste Informationen. Ein Jude, Gulliver, teilt Bärlach mit, dass Nehle ihn im Konzentrationslager ohne Narkose am Magen operierte. Er hat das Foto Nehles aufgenommen und später der Zeitschrift Life zugespielt. Bärlach lässt sich in Emmenbergers Sanatorium einweisen. Dort trifft er Doktor Emmenberger. Emmenbergers schöne Assistentin, Frau Dr. Morlack, war auch im Konzentrationslager. Eines Vormittags kommt der Arzt zu Bärlach und sagt ihm, dass er ihn in achteinhalb Stunden operieren wird. Er sagte diesem, das Bärlach seine Freiheit finde. Dass er stirbt. Schwache Kommissar kann nicht entrinnen. Zum Glück kommt der Rettet. Der Jude Gulliver rettet Bärlach. Gulliver richtet Emmenberger auf die gleiche Weise hin, wie einst der Nehle sterben musste. Bärlach kommt ins Berner Salem Krankenhaus zurück. Am Ende stirbt er in diesem Krankenhaus."

Poznámka

Čerpá ze zdrojů: http://www.lerntippsammlung.de/Buchbesprechung-zu--g-Der-Verdacht-g--von-Friedrich-D-ue-rrenmatt.html, http://www.abipur.de/hausaufgaben/neu/detail/stat/57447235.html.

Vlastnosti

STÁHNOUT PRÁCI

Práci nyní můžete stáhnout kliknutím na odkazy níže.
Zabalený formát ZIP: x48f1fe4b04974.zip (15 kB)
Nezabalený formát:
Durrenmatt_Podezreni.doc (54 kB)
Práce do 2 stránek a práce uvolněné zdarma (na žádost autorů nebo z popudu týmu) jsou volně ke stažení.

Diskuse